deutsch
 
polski
 
 
Impressum
 
Kontakt
 
Anfahrt
 
 
 
   
 

Die Butterherstellung

Für die Herstellung von Butter wird frischer Rahm verwendet. Zunächst wird der Rahm pasteurisiert, um Mikroorganismen abzutöten und Enzyme zu inaktivieren. Der erhitzte Rahm wird einer von der saisonalen Fettzusammen- setzung abhängigen physikalischen Reifung unterzogen. In der Butterungsmaschine erfolgt die Trennung der Fett- und Nichtfettphase in Butter und Buttermilch. Im nachfolgenden Knetprozess wird der Butter Säuerungskultur für ein typisches Butteraroma und Wasser für die Standardisierung des Wassergehaltes zugesetzt. Anschließend erfolgt die Ausformung und Abpackung.

Neben der Herstellung von frischer Butter kann auch Lagerbutter, ausgeformt in 25 kg Blöcken, über eine spezielle Anlage umgearbeitet werden.

Weiterhin besteht die Möglichkeit frische und physikalisch gereifte Butter zu mischen und in weiteren Prozessschritten zu einer qualitativ hochwertigen besonders streichfähigen Butter zu verarbeiten.

Wir produzieren: Mildgesäuerte Butter, Süßrahmbutter

Wir produzieren in den Gebinden: 25 kg und 10 kg Blöcke, 250 g Stücke verpackt im 4 oder 10 kg Karton,   200 g Stücke verpackt im 9,6 kg Karton

Wir formen aus: Irische Butter